Kanu-Auffrischungskurs Allgäu


Kanufahren bedeutet auch, Natur hautnah zu erleben und umweltbewusst Sport zu treiben. Tiere zu beobachten, Landschaften zu erleben, die Umwelt wahrzunehmen und Bäche und Flüsse kennen zu lernen. Grundlage dafür sind die zehn Umweltregeln des Kanuverbandes und die Einübung der Fahrtechnik. Voraussetzungen: Schnupperkurs oder Erfahrungen auf Wildwasser I,

Bei dem reduzierten Preis handelt es sich um den Preis ohnen Leihausrüstung.

Bitte fordern Sie das ausführliche Informationsblatt und die Anmeldeunterlagen bei Herrn Ertelt, ertelt@vhs-ludwigsburg.de, an.

Corona-Hinweis:
Kanufahren im Einerkajak ist ein kontaktloser Sport, der im Freien stattfindet und bei der korrekten Ausübung den Mindestabstand von 150 cm erfordert. Dadurch ist eine die Infektionsgefahr stark reduziert.  Das Kursteam hat auf der Basis der Empfehlungen des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) sowie der Swiss Outdoor Association (SOA) ein Corona-Schutzkonzept entwickelt. Dieses Konzept wird mit den weiteren Informationen und Unterlagen an die Teilnehmenden übermittelt.


Achtung: Fehler bei der Kursgebühr - Preis korrigiert

2 Tage, 01.08.2022, 02.08.2022
Montag, 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 10:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Wolfgang Nagel
2211303 
kostenfrei

Bitte fordern Sie das ausführliche Informationsblatt und die Anmeldeuntelagen an. Kontakt

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Nagel

Sa, So 30.07.22
10:00– 16:00 Uhr
Niedersonthofener See und Auf der Iller
Sa, So, Mo, Di 30.07.22
10:00– 16:00 Uhr
Niedersonthofener See und Auf der Iller
Sa, So, Mo, Di, Mi, Do 30.07.22
10:00– 16:00 Uhr
Allgäu und Lechtal
Mi, Do 03.08.22
10:00– 16:00 Uhr
Lech / Tirol
Sa, So 24.09.22
10:00– 16:00 Uhr
Niedersonthofener See und Auf der Iller