Besuch des SOFIA im Institut für Raumfahrtsysteme

Universität Stuttgart
Das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie (SOFIA), eine umgebaute Boeing 747 SP mit einem 2,7 m Teleskop an Bord, ist eine fliegende Sternwarte. Das an Bord befindliche Teleskop wurde von der DLR und der NASA gemeinsam entwickelt, um die Entstehung junger Sterne und deren Planetensysteme zu beobachten.

Der Termin am 27.01.2023 entfällt. Ein Ersatztermin wird noch abgeklärt.




Horst Adamczyk
2221313 
20,00

 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Horst Adamczyk

Vom Fernrohr zum James Webb-Teleskop

Eine Einführung in die Astronomie
2311352
Mo 13.03.23
18:00–20:30 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei

James Webb-Teleskop

Beobachtungen und Erkenntnisse in der Astrophysik
2311353
Di 14.03.23
09:30–12:00 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei
Mo, Sa 17.04.23
18:00–21:00 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei
Di 18.04.23
18:00–20:30 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei
Di 16.05.23
18:00–20:30 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei
Sa 27.05.23
12:00–18:00 Uhr
Vaihingen an der Enz Enzweihingen
Plätze frei
Mo 26.06.23
09:30–12:00 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei
Mo 03.07.23
18:00–21:00 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei