In Kooperation mit der Schiller-Volkshochschule

Kunstfahrt nach München zur Ausstellung
„Max Beckmann – Departure“


Die groß angelegte monografische Ausstellung „Max Beckmann – Departure“ widmet sich erstmals dem Thema der Reise, das für Beckmann in einem biografischen wie symbolischen Sinn von existentieller Bedeutung war. Sein Leben war geprägt durch tragische Erfahrungen von Krieg und Entwurzelung, von Transit und Exil, aber auch von mondänen Urlaubsreisen, von Freiheitsdrang und Reisesehnsucht.
Etwa 100 Leihgaben aus bedeutenden privaten und öffentlichen Beckmann-Sammlungen in Europa und den USA, wie das erste Triptychon DEPARTURE aus dem MoMA, zeigen die enorme Bandbreite der Bildmotive und -ideen des Reisens und ergänzen den größten europäischen Gemäldebestand Beckmanns, der sich in der Sammlung Moderne Kunst befindet. Mithilfe der 2015 erfolgten Schenkung der Familiennachlässe Max Beckmanns an das Max Beckmann Archiv der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen können erstmals auch zahlreiche unbekannte Materialien und Dokumente wie Fotoalben und Filme präsentiert werden, die einen neuen und aktuellen Blick auf den Künstler ermöglichen.

Zeitrahmen:
07:10 Uhr Abfahrt Ludwigsburg ZOB
ca. 19:30 Uhr Rückkehr nach Ludwigsburg
Ein Rücktritt ist bis spätestens 17.01.2023 möglich.



1 Tag, 09.02.2023
Donnerstag, 07:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do09.02.2023
07:00 - 19:30 Uhr
Pinakothek der Moderne München, Barer Straße 40, 80333 München
Ulla Katharina Groha
2222111 
Kursgebühr:
99,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Ulla Katharina Groha

Caspar David Friedrich – Unendliche Weiten

Vortrag als Begleitprogramm zur Fahrt nach Schweinfurt zur Ausstellung „Caspar David Friedrich und die Vorboten der Romantik“ im Museum Georg Schäfer
2312107
Mi 26.04.23
09:30–11:30 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei

„.. und hat als Weib unglaubliches Talent“ – Künstlerinnen von Kauffmann bis Sherman

Führung durch die ständige Sammlung und die Sonderausstellung „Cindy Sherman: Anti-Fashion“ in der Staatsgalerie Stuttgart
2312108
Do 22.06.23
18:00–20:00 Uhr
Stuttgart
Plätze frei