Nachhaltig Kochen mit der Klimaküche

Frühlingsgefühle auf dem Teller


Was wir täglich essen, hat einen erheblichen Einfluss auf unseren ökologischen Fußabdruck. Doch im Alltag fällt es manchmal schwer, darauf zu achten, oder es fehlt die Inspiration an leckeren Rezepten. Wie es gelingt, vegetarische, saisonale und regionale Gerichte mit viel Spaß und noch mehr Geschmack zuzubereiten zeigt Anamaria Zube-Pop mit der Klimaküche im Projekt Nachbar.Schafft.Quartier der Stabsstelle Klima und Energie der Stadt Ludwigsburg! An zwei Terminen wird gemeinsam mit der Kräuterpädagogin allerlei Köstliches gekocht. Ganz einfach und bequem aus der eigenen Küche dank digitaler Übertragung.

Anmeldung bitte per E-Mail an dhatura@vergisses.net bis spätestens Freitagabend 19:00 Uhr vor dem jeweiligen Termin.

Den Zugangslink und die Einkaufsliste erhalten die Teilnehmenden wenige Tage vor dem Kurstermin.

Eine Veranstaltung des Referats Stadtentwicklung, Klima und Internationales der Stadt Ludwigsburg in Kooperation mit der vhs Ludwigsburg.






1 Tag, 22.05.2022
1 Termin(e)
Anamaria Zube-Pop
2213*Koop2 (online) 
kostenfrei