Obertonflöte Bauen, Spielen, Bemalen


Weltweit wird mit Obertonflöten musiziert, unter anderem in der Slowakei, Rumänien, Norwegen oder Ungarn. Das sehr leicht zu erlernende Instrument bauen und gestalten Sie selbst, legen die Stimmung fest und üben das richtige Atmen. Mithilfe der Permanentatmung und Grifflöchern am Ende der Flöte werden unterschiedliche Töne durch die Überblastechnik erzeugt. Die eigene Obertonflöte ist schnell in jede Tasche gesteckt und eignet sich daher hervorragend für kreatives und spontanes Musizieren – allein oder in Gruppen. 

Die Bambusrohlinge werden durch eine Röstimprägnierung haltbar gemacht. Die Mundstückseite wird vom Kursleiter vorgefertigt, so dass Kunststoffmundstücke (hygienische Gründe) jederzeit ausgetauscht werden können.

In der Kursgebühr sind alle benötigten Baumaterialien (35€) enthalten.

Bitte mitbringen:
Malerkittel, dünne Rundpinsel (2 mm), Flachpinsel (1,5 – 2cm), Trinkhalm und Trinkglas, feines Schleifpapier.




1 Tag, 29.01.2022
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Werner Umlauf
2122607 
Kunstzentrum Karlskaserne, Hindenburgstraße 29, 71638 Ludwigsburg, Werkraum im UG
Kursgebühr inkl. Material:
79,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden