"Blaue Strümpfe, Blaue Trauben, Blauer Weg Unterwegs auf dem Blaustrümpflerweg in Stuttgart-Süd – in Richtung Italien, mit Weinverkostung


Über  Stäffele geht es zur “Riviera Stuttgarts”, der Karlshöhe, wo sich Fabrikanten wie Gustav Siegle und Rudolf Knosp pompöse Villen und verträumte Gartenhäuser bauten.  Vorbei am Lapidarium, einem wunderschönen Skulpturenpark, und der Hasenbergsteige kommt man zum Blauen Weg, einem schönen Spazierweg mit Ausblicken nach Heslach. Dieser Weg führt ins Blau der Ferne, des Südens und des Meeres, denn die benachbarte Trasse der Gäubahn führt ja gen Italien … Dort verkosten wir die südfranzösische Rebsorte Syrah, die dort auf einem kleinen Weinberg des Weinguts der Stadt Stuttgart wächst, der sonst nicht zugänglich ist.
 
Treffpunkt: Stuttgart-Süd, Stadtbahnhaltestelle Marienplatz (von Stgt.
Hbf umsteigen am Charlottenplatz), oben an der Haltestelle Zahnradbahn, Endpunkt Südheimer Platz
 
 


1 Tag, 02.07.2021
Freitag, 15:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Bernd Möbs
2111066
Endhaltestelle der Zahnradbahn auf dem Stuttgarter Marienplatz
Kursgebühr:
29,00
inklusive Häppchen und Wein

Belegung: 
 (noch 2 Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Bernd Möbs

Verwunschene Wege im Stutgarter Villenviertel auf der Halbhöhe
2111064
So 20.06.21
14:00 – 17:30 Uhr
Von Degerloch nach Stuttgart-Süd
2111067
So 25.07.21
15:00 – 17:30 Uhr