Imkern in der Stadt – Wie schmeckt Ludwigsburg?

Vortrag mit Honigverkostung
Imkern als Hobby in der Stadt erfreut sich in den letzten Jahren einer großen Nachfrage. Privatpersonen halten Bienen auf Balkonen, Banken und Versicherungen geben sich mit Bienen auf dem Firmengelände ein „grünes Image“. Der Stadtimker Florian Schimpf erläutert in seinem Vortrag die Vorteile der Bienenhaltung im städtischen Raum. Neben historischen Dokumenten zur Bienenhaltung werden auch die botanischen Besonderheiten der Stadt Ludwigsburg dargestellt. Im Anschluss an die Veranstaltung werden Blütenhonige aus dem Stadtgebiet verkostet.

Bitte beachten: Nur mit Anmeldung



1 Abend, 15.10.2019
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Florian Schimpf
1921333
Kulturzentrum, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, kleiner Saal, Hochparterre
Kursgebühr:
9,00
Belegung: 
 (Plätze frei)