Von Bitcoin bis Krypto-Assets

Digitales Geld ohne Banken

Wer bestimmt, was Geld ist, der bestimmt, wonach wir gierig sind, wovor wir Angst haben.Kryptowährungen (z.B. Bitcoin, Ether, Dash) andere haben kein zentrales Monopol, das über den Wert oder die Gültigkeit des Geldes bestimmt. Alle Zahlungen werden über eine verteilte fälschungssichere Buchhaltung abgewickelt, deren Algorithmen öffentlich sind und der Alle vertrauen. Die Sicherheit beruht auf Kryptographie. Es gibt keine zentrale Autorität, der man ausgeliefert ist und der vertrauen muss.Das Seminar richtet sich an Leute, die noch keine Erfahrung mit digitalem Privatgeld bzw. Kryptogeld haben!

Einführung und Diskussionsrunde zu digitalem Geld

  • Was ist Geld? (ökonomisch, soziologisch, politisch)
  • Wie wird heute Geld geschöpft?
  • Status unseres Geldsystems (Hier wird es politisch)
  • Lokalwährungen
  • Vergleich von Zentralbankgeld, Bargeld, Giralgeld und Kryptogeld
  • Welche digitalen Währungen gibt es?
  • Bitcoin und seine Schwächen
  • Coins, Tokens, Assets
  • Wo bekommt man Kryptogeld?
  • Lohnt sich Kryptogeld



1 Abend, 21.01.2020
Dienstag, 17:30 - 21:30 Uhr, 15 Min. Pause
1 Termin(e)
Thor Alexander
1921511
Kulturzentrum, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, Raum 201, PC-Raum, 2. OG
Kursgebühr:
35,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Thor Alexander

Di 28.01.20
17:30 - 21:30 Uhr