Deutsch als Zweit-/ Fremdsprache


InfoPunkt Deutsch

Sie haben eine Frage zum Deutschkurs?
Information rund um den Deutsch-Unterricht (Niveau A1 bis B1) ohne Wartezeit, ohne Anmeldung und kostenfrei

Jeden 1. und 3. Montag im Monat (außer in den Schulferien) um 16.30 Uhr in Raum 303 im Kulturzentrum (Wilhelmstr. 9/1, 71638 Ludwigsburg)

Termine:
04. November 2019
18. November 2019
02. Dezember 2019
16. Dezember 2019
20. Januar 2020
03. Ferbuar 2020
17. Februar 2020

Themen:
•  Anmeldung und Einstufung
•  Kursgebühren und finanzielle Fördermöglichkeiten
•  Berechtigung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
•  Verpflichtung durch die Ausländerbehörde
•  Kurse für Aupairs und Studierende


Sprechzeiten im Bereich Deutsch:
Sie können auch während unserer Sprech- und Anmeldezeiten bei uns vorbei kommen. Diese sind:

Montag und Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
(in den Ferien bis 17 Uhr)

Information per E-Mail:
lessmann@vhs-ludwigsburg.de
kohler@vhs-ludwigsburg.de
lehmann@vhs-ludwigsburg.de

Telefonische Auskunft:
Ulrike Leßmann 07141 910 2209
Ninette Kohler        07141 910 2428
Ute Lehmann
07141 910 3466



Integrationskurse mit Zielsprachniveau B1

Die Volkshochschule Ludwigsburg bietet Integrationskurse für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an.
Ein Integrationskurs umfasst einen Sprachkurs, der auf den Abschlusstest "Deutschtest für Zuwanderer A2-B1" vorbereitet, und einen Orientierungskurs, der über Kultur, Geschichte und Rechtsordnung Deutschlands informiert und auf den Abschlusstest "Leben in Deutschland" vorbereitet.

Wer kann einen Integrationskurs besuchen?
  • Neuzuwanderer sind zur Teilnahme an den Kursen verpflichtet. Sie erhalten die Kurszulassung von der Ausländerbehörde.
  • Ausländerinnen und Ausländer, die dauerhaft in Deutschland leben, deutsche Staatsbürger und EU-Bürger mit unzureichenden Deutschkenntnissen können ebenfalls zu den Integrationskursen zugelassen werden. Sie müssen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Zulassungsantrag stellen. Hinweise zur Antragstellung erhalten Sie bei der Volkshochschule auf Anfrage.
  • Wer keine Berechtigung oder Verpflichtung der Behörden hat, kann als „Selbstzahler“ am Kurs teilnehmen, wenn Plätze frei sind.

Kursgebühren:
  • Die Kursgebühr beträgt pro Modul 195,00 € für Personen mit Verpflichtung oder Berechtigung
  • für „Selbstzahler“ (ohne BAMF Förderung) beträgt die Gebühr 390,00 €
  • für Schüler, Studenten, Aupairs, Asylbewerber beträgt die Gebühr pro Modul 195,00 €
  • für Personen mit Berechtigung/Verpflichtung, welche ALG II oder Sozialhilfe erhalten ist der Kurs kostenbefreit
  • Hinweis: Die Kursbücher sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

An der Volkshochschule Ludwigsburg gibt es verschiedene Kursformen:
  • Allgemeine Integrationskurse mit 6 Modulen (600 Unterrichtsstunden) von A1 - B1, plus Orientierungskurs (100 UE)
  • Intensivkurse, mit 4 Modulen (400 Unterrichtsstunden) von A1 - B1, plus Orientierungskurs (30 UE)
  • Integrationskurse mit Alphabetisierung mit 9 Modulen (900 Unterrichtsstunden) plus Orientierungskurs (100 UE).
Jedes Kursmodul (100 Unterrichtsstunden á 45 Minuten) dauert zwischen 5 und 6 Wochen bei den Vormittagskursen (16 - 20 Wochenstunden) und ca. 8 Wochen bei den Abendkursen ( 12 Wochenstunden) .


Integrationskurse Niveau A2/B1 mit Alphabetisierung

Die Integrationskurse mit Alphabetisierung richten sich an Zuwanderer und Zuwanderinnen, die das Lesen und Schreiben nicht gelernt oder noch Schwierigkeiten damit haben. In den folgenden Kursen lernen die Teilnehmenden mit vielen Beispielen und in kleinen Schritten, Deutsch zu sprechen und die deutsche Sprache zu lesen und zu schreiben. Die Integrationskurse mit Alphabetisierung haben insgesamt 9 Module mit je 100 Unterrichtsstunden und einen Orientierungskurs mit 100 Stunden.

Hinweis: Die Kursbücher sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Integrationskurs mit Alphabetisierung
1924017
Di, Mi, Do, Fr, Mo 07.01.20
08:40 - 11:50 Uhr
Integrationskurs mit Alphabetisierung
1924013
Di, Mi, Do, Fr, Mo 24.03.20
08:40 - 11:50 Uhr
Mi, Do, Fr, Mo, Di 13.05.20
08:40 - 11:50 Uhr


Intensivkurs - in 400 Unterrichtsstunden zu Niveau B1
Der folgende  Integrationskurs ist ein Intensivkurs für schnelle Lerner, die Erfahrung im Sprachenlernen haben. Er bereitet  in 4 Modulen (400 Unterrichtsstunden) auf B1 vor. Der anschließende Orientierungskurs hat 30 Unterrichtsstunden.
Wenn Sie diesen Kurs besuchen möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie zusätzlich zu den Kursterminen Lernzeit zu Hause einplanen.

Mi, Do, Fr, Mo, Di 20.11.19
08:40 - 12:45 Uhr
Di, Mi, Do, Fr, Mo 07.01.20
08:40 - 12:45 Uhr


Allgemeiner Integrationskurs am Vormittag
Niveau A1 / A2

Lehrbuch: Schritte Plus Neu 1
1924009
Di, Do, Fr, Mo 05.11.19
08:30 - 12:35 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 1
1924028
Mo, Di, Mi, Do, Fr 02.12.19
08:40 - 11:50 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 1/2
1924010
Di, Do, Fr, Mo 10.12.19
08:30 - 12:35 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 1/2
1924029
Di, Mi, Do, Fr, Mo 21.01.20
08:40 - 11:50 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 2/3
1924043
Mi, Fr, Mo, Di 11.12.19
08:40 - 11:50 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 2/3
1924011
Do, Fr, Mo, Di 30.01.20
08:30 - 12:35 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 4
1924095
Di, Mi, Do, Fr 05.11.19
14:00 - 17:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 3/4
1924044
Di, Mi, Do, Mo 07.01.20
12:30 - 16:35 Uhr


Allgemeiner Integrationskurs am Vormittag und Nachmittag Niveau B1

Lehrbuch: Schritte Plus Neu 5
1924055
Di, Mi, Do, Fr, Mo 03.12.19
08:40 - 11:50 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 4/5
1924045
Di, Mi, Do, Fr, Mo 11.02.20
12:30 - 16:35 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 5/6
1924081
Fr, Mo, Di, Mi, Do 29.11.19
08:40 - 11:50 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 5/6
1924054
Mi, Do, Fr, Mo, Di 22.01.20
08:40 - 11:50 Uhr

Allgemeiner Integrationskurs am Abend A1 - B1

Lehrbuch: Schritte Plus Neu 1
1924022
Mi, Mo, Di 20.11.19
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Neu 1/2
1924034
Mi, Do, Di 05.12.19
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Neu 2
1924053
Mi, Do, Mo 13.11.19
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 2
1924023
Di, Mi, Mo 04.02.20
18:00 - 21:10 Uhr
Schritte Plus Neu 2/3
1924065
Mo, Di, Do 25.11.19
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Neu 2/3
1924035
Di, Mi, Do 18.02.20
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 2/3
1924024
Mo, Di, Mi 20.04.20
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 3/4
2014029
Di, Mi, Mo 30.06.20
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 4/5
1924057
Do, Di, Mi 12.12.19
18:00 - 21:10 Uhr
Lehrbuch: Schritte Plus Neu 5 und Material zur Prüfungsvorbereitung
1924073
Do, Mo, Di, Mi 21.11.19
18:00 - 21:10 Uhr

Orientierungskurse mit Abschlusstest Leben in Deutschland

Die Integrationskurse schließen mit dem Orientierungskurs und dem Test "Leben in Deutschland" ab. Dieses Kursmodul umfasst 100 Unterrichtsstunden. Der Test wird im Anschluss an den Kurs an einem zusätzlichen Termin durchgeführt. Für die Bearbeitung der Testaufgaben haben Sie  60 Minuten Zeit.

In den Orientierungskursen erfahren Sie viel Wissenswertes über das politische System Deutschlands, über gesellschaftliche Wertvorstellungen, Rechte und Pflichten der Bürgerinnen und Bürger, Grundrechte, das Sozialsystem und vieles mehr.

Wichtig für Teilnehmende, die die Einbürgerung anstreben:
Wenn beim diesem Test (Leben in Deutschland) mindestens 17 Punkte erreicht werden, wird er bei der Ausländerbehörde als Einbürgerungstest anerkannt.

Abschlusstest: 23.01.2020
1924027
Mo, Mi, Do, Fr 02.12.19
08:40 - 12:45 Uhr
Di, Do, Mo 04.02.20
18:00 - 21:10 Uhr
Mo, Di, Mi, Do, Fr 09.03.20
08:40 - 11:50 Uhr




Berufsbezogene Deutschkurse mit Zielsprachniveau B1, B2, C1
gem. §45a AufenthG

Die Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Wer kann  teilnehmen?
Menschen mit Migrationshintergrund mit guten bis sehr guten Deutschkenntnissen, die sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren möchten, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Voraussetzungen:

Eine Teilnahmeberechtigung durch die Agentur für Arbeit / Jobcenter oder eine Zulassung für berufsbezogene Deutschkurse B2 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Kursstruktur und -inhalte:

Der Kurs B1 umfasst 400 Unterrichtsstunden, B2 umfasst 400-500 Unterrichtsstunden,
der Kurs C1 400 Unterrichtsstunden.
Es werden allgemeinsprachliche und berufsbezogene Kompetenzen vermittelt.
Es werden Themen wie Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräch, Entwicklung am Arbeitsmarkt, Berufsbilder und Arbeitsalltag vertieft.

Mo, Di, Mi, Do, Fr 18.11.19
08:40 - 12:45 Uhr


Deutsch als Fremdsprache B2 Vormittagskurse

Umfang und Intensität: zweimal in der Woche je 4 UStd.
Das Niveau B2 wird in der Regel nach drei Lernstufen (300 UStd, B1+, B2,1 und B2,2) abgeschlossen.

Lernstufe B1+
Sie haben bereits gute Vorkenntnisse und wollen z.B. nach dem Integrationskurs Ihre Deutschkenntnisse weiter Schritt für Schritt verbessern.  Es werden einzelne Kapitel der gesamten Grammatik vertieft und erweitert, das Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen geübt und vor allem der Wortschatz nach und nach erweitert.

Lernstufen B2,1 und B2,2
Aufbauend auf B1+ werden in den folgenden Kursen  Wortschatz und Grammatik systematisch erweitert. Anhand von praxisrelevanten Themen und Aufgaben wird das Hörverstehen trainiert sowie der mündliche Ausdruck und das Schreiben von verschiedenen Texten geübt.
Sie erarbeiten sich systematisch das Niveau B2 und können dann eine Telc- B2-Prüfung ablegen. 

Di, Do 07.01.20
08:50 - 12:00 Uhr
Di, Fr 07.01.20
08:40 - 12:35 Uhr


Deutsch als Fremdsprache B2 Abendkurse
 

Umfang und Intensität: zweimal in der Woche. Das Niveau B2 wird in der Regel nach drei oder vier Modulen (ca. 300 UStd.) abgeschlossen.
 
Sie erarbeiten sich systematisch das Niveau B2 und können dann eine Telc- B2-Prüfung ablegen. Regelmäßige Teilnahme und gründliche Nachbereitung zu Hause sind erforderlich.
 
Module B2

Aufbauend auf B1+ werden in den folgenden Kursen  Wortschatz und Grammatik systematisch erweitert. Anhand von praxisrelevanten Themen und Aufgaben wird das Hörverstehen trainiert sowie der mündliche Ausdruck und das Schreiben von verschiedenen Texten geübt.

Do, Mo 09.01.20
18:00 - 21:10 Uhr



Deutschprüfungen

Prüfungen B1 (DTZ) und Test Leben in Deutschland (LiD)

  • Der Integrationskurs schließt mit der Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)“ ab
  • Der Test „Leben in Deutschland" (LiD) bildet denAbschluss des Orientierungskurses

Für Teilnehmende mit Berechtigung oder Verpflichtung vom BAMF ist die Prüfungsgebühr in der Kursgebühr enthalten. Sie melden sich direkt in ihrem Sprachkurs für die Prüfung an.
Selbstzahlende Teilnehmende melden sich persönlich bei der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Mathildenstr. 21/1 zur Prüfung an. Externen Teilnehmenden, die keinen Deutschkurs besuchen, empfehlen wir, einen Modelltest durchzuarbeiten. Unter www.telc.net
(Sprachprüfungen, Deutsch, Deutschtest für Zuwanderer, A2-B1) finden sie einen Test zum Herunterladen.

Prüfungsgebühr: 120,00 €

Die schriftliche Prüfung findet Vormittags zwischen 9.00 und 11.30 Uhr statt. Die mündliche Prüfung findet in der Regel am Nachmittag des gleichen Tages statt. Ihr mündlicher Prü-
fungstermin wird Ihnen mit der Einladung zur Prüfung schriftlich mitgeteilt.

Wichtig für Teilnehmende, die die Einbürgerung anstreben:
Für die Einbürgerung müssen Sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 nachweisen.
Mit der Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ), Niveau B1, wird dieses Sprachniveau bescheinigt. Darüber hinaus müssen Sie die erfolgreiche Teilnahme an einem Einbürgerungstest nachweisen. Anmeldungen zum Einbürgerungstest nimmt die
Schiller-Volkshochschule des Landkreises Ludwigsburg,Hindenburgstraße 46, 71638 Ludwigsburg entgegen.


Prüfungen auf dem Niveau B2 und C1
Unsere Prüfungen für das Sprachniveau B2 und C1 bieten wir ausschließlich für unsere Teilnehmenden an. Eine Anmeldung zur Prüfung ist für externe Teilnehmende nicht möglich.



Migrationsberatung

Die Integrationskurse an der Volkshochschule Ludwigsburg werden von der Migrationserstberatung für Erwachsene und dem Jugendmigrationsdienst der verschiedenen Träger im Migrationszentrum begleitet. Die Teilnehmenden der Integrationskurse erhalten Unterstützung und Beratung zum Beispiel bei Fragen des Aufenthalts, Fragen zu Schule, Ausbildung und Beruf, Bewerbungen und vieles mehr. Die Beratung ist kostenlos.
Interessierte können sich ohne Termin an das Migrationszentrum wenden:
Migrationszentrum
Schlossstrasse 7-9, 71634 Ludwigsburg
Tel: 07141 6856400
Offene Sprechstunde:
Montag-Donnerstag 9.30-12.00 und 14.00-17.00 und Freitag 9.30-12.00
Mittwoch ist geschlossen