Der neu gegründete Vhs-Chor richtet sich an alle, die Freude am Singen haben und bereits erste Erfahrungen im Gesangsunterricht oder in Chören gesammelt haben.  Stimmbildung, kontinuierliche Rhytmusarbeit sowie Hör- und Atemschulung sind Teile der Arbeit, genauso wie Bühnenpräsenz für ein souveränes und lockeres Auftreten. Regelmäßig finden Konzerte statt. Die erfahrene Chorleitung bereitet Sie optimal auf Ihre erste Aufführung „Erinnerungen an Exil und Heimat“ im November 2020 vor. Zum Liederrepertoire gehören unter anderem Schuberts „Forelle“, Mendelssohns „auf Flügeln des Gesangs“ und „das Buchenwaldlied“. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Zur Aufführung „Erinnerungen an Exil und Heimat“.