Die Verbraucherzentralen fordern ein Provisionsverbot bei Kapitalanlage- und Altersvorsorgeprodukten.
Damit Sie Anlagekonzepte von Banken und Versicherungen besser einschätzen können, erläutert Ihnen ein staatlich lizenzierter Honorar-Anlageberater, wie sich Anlagekosten auf den langfristigen Erfolg einer Geldanlage auswirken, und welche kostengünstigen Anlagestrategien eher zum Ziel führen.
Dabei lernen Sie die Grundsätze eines langfristigen Vermögensaufbaus kennen, die auf einfach nachvollziehbaren Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung nach heutigem Stand basieren, so dass auch Sie bessere Chance haben, langfristig höhere Renditen zu erreichen als 80% der „klassischen“ Vermögensverwalter.


Leitung: Steffen Grebe

Teilnahme nur nach Anmeldung!

1721512
Mittwoch,  29.November, 18:00 - 20:30 Uhr,
Kulturzentrum, Raum 206, 2. OG
Kursgebühr: 14,00 €


Höhere Rendite mit provisionsfreien Geldanlagen?    am 25. November