Die mit dem Alterseinkünftegesetz realisierten Änderungen in der Besteuerung von Rentnern sorgen Jahr für Jahr für Unsicherheit. Für Rentner stellt sich die Frage:  "Muss ich eine Steuererklärung abgeben oder nicht und folgt daraus automatisch eine Zahlungspflicht?"  Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, denn die Abgabepflicht allein führt nicht automatisch zur Steuerzahlung. In diesem Kurs werden die vielfältigen Regelungen für Rentner und Senioren im Steuerrecht fachmännisch erläutert. Themen sind:

  • Einkünfte aus privaten, betrieblichen und.staatlichen Renten und Pensionen
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen und Vermietung.
Daneben wird die steuerliche Berücksichtigung einer Behinderung, Pflege, Heimunterbringung, Haushaltshilfe und Krankheit angesprochen. Anhand der aktuellen Formulare gibt es  viele Tipps und Hinweise zur optimalen Ausnutzung der steuerlichen Möglichkeiten.

 

1811517 Anmeldung

Donnerstag, 14. Juni, 17:30 - 20:45 Uhr
Kulturzentrum, Raum 206
Kursgebühr: 25,00 €





Rentner und Steuerrecht 
Wann ist die Abgabe einer Steuererklärung notwendig?  Am 14. Juni

fotolia_126157853_ fotomek