Kaufmännisches Wissen kompakt als Basis
für Bürotätigkeiten ab 05. November 2020

Für Wieder- oder Neueinsteiger in kaufmännische Tätigkeiten (auch für Schulabsolventen/innen). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In der heutigen Berufswelt wird mehr denn je das Verständnis für die Zusammenhänge betriebswirtschaftlicher Fragen vorausgesetzt. Dieser Kompaktkurs bietet eine Vielzahl betriebswirtschaftlicher Grundlagen um den Start in eine kaufmännische Berufstätigkeit zu erleichtern. Dabei werden alle wichtigen Themen des wirtschaftlichen Handelns praxisnah vermittelt.

Folgender Lernstoff wird aktuell, zeitgemäß und kompakt behandelt:

  • Rechts- und Geschäftsfähigkeit,
  • Verträge, AGB, Rechte und Pflichten von Käufer und Lieferant sowie Mahnung und Verjährung Unternehmensformen (AG, OHG ...)
  • Der Kaufmann, Vollmachten, Aufbau eines Unternehmens (Organigramm)
  • Lagerhaltung, Qualitätsmanagement-Marketing/Vertrieb (Produktionszyklus, Werbung, Absatz)
  • Personal- und Arbeitsrecht
  • Rechnungswesen: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Bestandteile einer Rechnung, Kostenkalkulation

Für den Kurs kann ESF-Fachkursförderung oder Bildungsprämie beantragt werden.
In der Kursgebühr sind ein Lehrbuch und ein Übungsbuch enthalten.

Kursleitung: Kathrin Ullrich-Hahn

2025222 Anmeldung

05.11.20 - 11.02.21, Do, 09:00 - 12:15 Uhr
Kulturzentrum, Raum 201, PC-Raum
Kursgebühr: 422,00 €