Die neue vhs-Geschäftsstelle in der Seestraße

Mitte Oktober hat die vhs-Geschäftsstelle ihre neuen Räumlichkeiten in der Seestraße 16 bezogen. Inmitten Ludwigsburgs belebter Fußgängerzone präsentiert sich der Kundenbereich der vhs modern und bürgernah. Interessenten des vhs-Programms können sich hier informieren und für Kurse anmelden, Kursleitende finden hier ihre Ansprechpartner. Wer individuelle Beratung sucht – z.B. um den Hauptschulabschluss nachzuholen, den passenden Deutsch-Kurs zu finden oder einen Bildungsgutschein einzulösen – kann mit einer vhs-Beraterin einen Termin in den Beratungsräumen wahrnehmen.

Das ursprünglich als Ladenfläche genutzte Erdgeschoss wurde für die neue Geschäftsstelle komplett umgebaut. Den Besucher erwartet eine hell und transparent gestaltete Raumarchitektur, die sich in drei Zonen gliedert: der Empfangsbereich mit Theke bietet eine Wartezone mit Sitzgelegenheiten. Dahinter schließt sich die Beratungszone mit drei abgetrennten Räumen für individuelle Beratungsgespräche an. Den Abschluss zum Arsenalgarten hin bilden zwei Räume des Backoffice-Bereichs mit Schreibtischen für diskretes Arbeiten.

Mit dem Umbau wurde auch die Technik an die modernen Anforderungen angepasst. So wurden unter anderem EDV-Anschlüsse, eine neue Beleuchtung und ein digitales Informations- und Leitsystem für Kunden und Beratende installiert.