Kleine Zeichenschule Teil II ab 25. Juni

Kursleitung: Peter Frömmig
Das Zeichnen ist ein unerschöpfliches Gebiet. Schritt für Schritt - mit methodischen Hilfen - sollen dabei die Möglichkeiten des freien persönlichen Ausdrucks und der technischen Mittel erweitert werden. Neben den Bleistiften erproben wir hier auch die Anwendung von Kohle und Kreide, Feder und Pinsel. Mit dem Erwerb größerer künstlerischer Freiheit wächst auch die Lust zu gestalten. Die Wahrnehmung der sichtbaren Welt wird durch entsprechende Motive erweitert. Für Teilnehmer der Kleinen Zeichenschule I sowie für Quereinsteiger mit Vorkenntnissen im Zeichnen.

Hier geht es zur Anmeldung von Kurs 1912303
5x, 25.06.19 - 23.07.19, Di, wöchentlich, 17:45 - 20:00 Uhr
Kunstzentrum Karlskaserne, Zeichensaal im UG des Mannschaftsgebäudes
Kursgebühr: 57,00 €