Auf dem Weg in die Selbständigkeit gilt es eine Reihe von Klippen zu umschiffen. Ein Drittel bis die Hälfte der Existenzgründungen scheitert in den ersten zwei bis drei Jahren. Grund ist meist mangelnde Vorbereitung. An diesem Punkt setzt dieses Seminar an. Der Referent, der seit mehr als einem Jahrzehnt Existenzgründer berät, zeigt auf, welche formalen, rechtlichen und fachlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit das Vorhaben Existenzgründung gelingt.
In jüngerer Zeit sind es oft auch Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter, die nach dem Ende der aktiven Arbeitsphase eine Selbständigkeit wagen wollen. Die Besonderheiten, die dies mit sich bringt werden ebenfalls berücksichtigt.

Kursleitung: Peter Mörk


1915235 Anmeldung
Samstag, 23.März,
09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Kulturzentrum, Raum 210
59,00 €



Existenzgründung - professionell vorbereiten am Samstag am 23. März

Der Weg in die Selbständigkeit